"Ich finde es in der Schule gut, dass man viele Freunde haben kann."
Alisha, Klasse Flex C
Kontakt
Räumlichkeiten
Konzept
Tagesablauf
VHG (Verlässliche Halbtagsgrundschule)
Nachmittagsgestaltung
Hausaufgaben
Ferien

Herzlich willkommen auf der Internetseite der  Paul-Moor-Schule

Aktuelles
Schule
EFöB
Wissen
Kontakt

Tagesablauf

6:00 - 7:30 Uhr

Frühdienst
Im EFöB-Gebäude können die Kinder in entspannter Atmosphäre langsam in den Tag starten. Sie haben die Möglichkeit in Ruhe zu frühstücken und zu spielen.

7:30 Uhr

Schulweg
Ein/e Erzieher/in begleitet die Kinder in die Paul-Moor-Schule. Die verlässliche Halbtagsgrundschule (VHG) findet in der Schule statt. Von 7:30 Uhr - 8:00 Uhr können sich die Kinder auf dem Schulhof oder in der S- Bahn bei einer Tasse Tee aufhalten.

7:30 Uhr - 13:30 Uhr

VHG
Die Erzieher/innen sind den Klassen fest zugeordnet. Sie arbeiten während der Unterrichtszeiten im Team mit den Lehrern/innen zusammen. Weiter gibt es unterrichtsfreie Zeiten, die von 2 Erziehern/innen inhaltlich durch einen sinnvollen Wechsel von Entspannung und Anspannung, von Ruhe und Bewegung, von Angebot und Freizeit inhaltlich gestaltet werden. Die unterrichtsfreie Zeit im Block findet in der Regel nicht im Schulgebäude statt.

13:30 Uhr

Schulschluss
Die EFöB-Kinder und die Erzieher/innen gehen in das EFöB-Gebäude der Melanchthonstraße. In der Zeit von 13:30 Uhr – 13:45 Uhr gibt es einen Ampeldienst, der durch eine/n Erzieher/in abgedeckt wird. Für Kinder (z.B. Schulanfänger, Integrationskinder), die für die Bewältigung des Schulweges noch Unterstützung benötigen, gibt es am Fußballplatz auf dem Schulhof einen Treffpunkt. Von dort gehen sie in Begleitung einer/s Erziehers/in in die EFöB.

13:30 Uhr – 16:00 Uhr

Kernzeit
Die Kinder gehen nach Schulschluss direkt in die EFöB und melden sich dort an der Rezeption an. Anschließend gehen sie in die Mensa zum Mittagessen. Nachdem die Kinder Mittag gegessen haben, beginnt die Zeit der Hausaufgaben und der Freizeitgestaltung: Die Nachmittagsgestaltung liegt im "offenem Angebot", welches sich an den individuellen Interessen der Kinder orientiert. Während des Nachmittags können sich die Kinder in allen Freizeiträumen und im Garten mit selbstgewählten Aktivitäten beschäftigen.

16:00 Uhr – 18:00 Uhr

Spätdienst
Weiter gibt es noch zwei 16:45 Uhr Dienste, um den Spätdienst bei der hohen Kinderzahl zu entlasten und den Kindern einen angenehmen Ablauf zu bieten.

Wenn Schule Spaß
macht, lernen
Kinder mehr




Wir sind eine
Schule für alle.



Wir sind eine Schule,
die alle Schülerinnen
und Schüler in ihrer
Verschiedenheit
gleichberechtigt
wahrnimmt.